TAROTKISTE

-Anfängertarot-

Tarotkarten legen für Anfänger

Willkommen in deiner Schatztruhe des Tarot-Wissens

Wir hoffen, die hier bereitgestellten Daten helfen dir auf deinem persönlichen Tarotweg. Wenn du an weiteren Informationen und einem Austausch interessiert bist, laden wir dich sehr gern in unsere facebook-Gruppe und zu unserem Newsletter ein. 

Hier möchten wir gezielt Einsteiger in die Welt des Tarots ermutigen und Anfänger bei der Wahl ihres ersten Tarotdecks unterstützen

Erste Erfahrungen mit dem Tarot können sich stark unterscheiden. Während die einen geradezu überwältigt sind von dem, was die Karten preisgeben, sind die anderen maßlos enttäuscht. Unabhängig von den ersten Begegnungen mit dem Tarot weckt es doch immer wieder die Neugier in uns. Wir stellen uns die Frage, ob wir selbst mit den Karten arbeiten könnten, ob es einer bestimmten Ausbildung bedarf oder nur Menschen mit einer besonderen Gabe Tarotkarten legen können. 

Und wenn die ersten Fragen und Zweifel überwunden sind, bleibt immer noch die Frage, welche Tarotkarten passen zu mir und was will ich damit tun? 

Diese Fragen zu beantworten und die Zweifel zu zerstreuen ist unser Anliegen. Die besten Tarotkarten für Anfänger zu finden und dich zu den ersten Legungen zu ermutigen ist unsere Absicht. 

Top 5 Bestseller in der Kategorie Tarot

Alle mit * versehenen Links sind Affiliate Links, das heißt Werbung für ein Produkt, das wir empfehlen.

Es entstehen dir keine Nachteile durch die Nutzung dieser Links.

Top 5 Tarotdecks

Optik

Bewertung

Preis

Mehr Info

Zum Produkt

Banzhaf Tarot für Anfänger

Banzhaf Tarot für Anfänger

€ 19,95

Crowley Tarot für Einsteiger

Tarot für Einsteiger Karten und Buch Crowley

€ 19,99

Tarot von A.E. Waite. Das Starterset

Rider Waite Tarot Starter Set

€ 19,95

Crowley - ganz einfach. Das Starter-Set

Crowley Tarot Starter Set

€ 19,99

Tarot für Einsteiger: Waite-Tarotkarten

Tarot für Einsteiger BUch und Karten

€ 12,99

Kann jeder Tarotkarten lesen?

Jeder kann lernen, wie man Tarotkarten liest. Es gibt viele verschiedene Tarotkarten, Bücher und Sets, die beim Erlernen helfen können und die besten Tarotkarten für Anfänger stellen wir hier vor.

Jede Karte im Tarot hat eine spezifische Bedeutung auf verschiedenenen Ebenen. Je nach Legesystem haben die Karten unterschiedliche Bedeutung abhängig davon mit welchen Karten sie zusammenliegen. Die gute Nachricht ist, dass die Bedeutung der Karten kein gut gehütetes Geheimnis ist ähnlich der Magiertricks, sondern jedem zugänglich sind, sodass jeder lernen kann mit dem Tarot zu arbeiten, die Karten zu lesen und für sich selbst und andere zu interpretieren.

Sobald du die Bedeutung der Karten kennst, sind erste Legungen möglich. Tatsächlich musst du die Bedeutung noch nicht mal kennen, sondern nur eine Anleitung oder ein Buch haben, dessen Beschreibung dich anspricht. Die meisten Bücher beschreiben erste Legesysteme oder Systeme, die sich besonders gut für bestimmte Arten der Fragestellung eignen.

Hier wird dann auch erklärt für welchen Aspekt einer Frage eine Karte in der Legung liegt. Ob du lieber erst die Bedeutung der Karten lernst wie beim Vokabel lernen oder die Bedeutung in der Anwendung erfasst, musst du für dich selbst herausfinden. Es gibt verschiedene Faktoren, die den besten Weg für den einzelnen beeinflussen. 

Tarotkarten selbst legen oder legen lassen

Obwohl es kein ungewohnter Anblick ist, wenn ein Tarotkarten-Leser Karten aus einem 78er-Deck herauszieht, um sie in einem bestimmten Legesystem anzuwenden, fällt es den meisten Menschen schwer, sich vorzustellen, das eigentliche Interpretieren der Legung selbst durchzuführen.

Tatsache ist jedoch, dass Tarotkarten jedem zugänglich sind und es keiner besonderen Einweihung oder angeborenen Gabe bedarf, den Umgang damit zu erlernen.

Obwohl es eine interessante Erfahrung sein kann, die Karten von einem "Profi" legen zu lassen, ist es doch nicht vergleichbar mit dem eigenen Arbeiten mit den Karten. In den meisten Fällen wird ein geübter Kartenleger aus einer Legung mehr herauslesen können als ein Anfänger.

Die Interpretation der Karten beruht doch immer auch auf der eigenen Intuition, dem eigenen Weltbild und Glaubensmodell, sodass bei gleichem Wissensstand über die Bedeutung der Karten nie identische Interpretationen einer Auslegung erfolgen. Tarotkarten legen ist eine uralte Wissenschaft und gleichzeitig eine individuelle Lernaufgabe. Vielleicht liegt auch darin ein Teil der Faszination begründet.  

Tarotkarten legen und lesen lernen, um sich selbst zu verstehen

Es ist immer eine Herausforderung, etwas Neues zu lernen, und besonders wenn man bedenkt, dass das Erlernen der Tarotkarten etwas seltsam erscheinen kann; gelinde gesagt. Dies ist wahrscheinlich der Fall, weil Tarot mit Wahrsagerei verbunden ist und Zukunft die menschliche Vorstellungskraft am meisten anregt.

Tatsächlich kann das Legen, Lesen und Interpretieren der Tarotkarten Menschen zu einem besseren Verständnis der Vergangenheit und der Gegenwart führen und vielen helfen, alltägliche Probleme und Themen zu entschlüsseln.

Im Informationszeitalter ist es eigentlich nur logisch, in einer bestimmten Situation mehr Informationen einzuholen, bevor eine Entscheidung über das vorliegende Thema getroffen werden muss.

Aber das enorme Potenzial und die Wirkung von Tarot beziehen sich auf die Selbstverwirklichung. Diese Vorstellung wird wahrscheinlich weniger von denen verwirklicht, die die Zukunft durch Tarot lernen wollen, aber am Ende werden sie tatsächlich dorthin geführt.

Tarot wird am häufigsten als Methode zur Vorhersage der Zukunft angesehen und viel weniger als Methode, um sich selbst besser zu verstehen. Wenn Sie jedoch das Lesen der Tarotkarten lernen möchten, sollten Sie bedenken, dass Sie dies in erster Linie tun sollten, da dies eine der effektivsten Methoden ist, um sich selbst zu erkennen. 

Aussagekraft des Tarots

Das enorme Potenzial und die Wirkung des Tarots beziehen sich auf die Informationen, die sich in den Tarotkarten verbergen und deine persönliche Entwicklung, sowie deine Selbstverwirklichung unterstützen können.

Wenn du das Lesen der Tarotkarten lernen möchtest, sollte dir bewusst sein, dass dies in erster Linie eine der effektivsten Methoden ist, um sich selbst zu erkennen. In zweiter Linie kannst du damit dann natürlich auch andere in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen und wenn du diese Schritte beherrschst, kannst du auch Fremden vielschichtige und aussagekräftige Legungen machen.

Grundlagen zum Lernen des Tarots

Da die Tarotkarten zahlreiche unterschiedliche Bedeutungen haben, geben viele Menschen schnell das Erlernen der Karten auf. Dabei geht es weniger darum, festgeschriebene Bedeutungen der Karten zu erlernen als vielmehr im Rahmen der Vorgaben zu lernen, intuitiv die Karten zu lesen.

Wichtig ist, dass du erkennst, was die von dir gezogene Karte für dich bedeutet. Wenn du in der Karte beispielsweise eine positive Karriereentwicklung siehst, spielt es bestenfalls noch eine untergeordnete Rolle, was in deinem Tarot-Handbuch geschrieben steht.

Der Leitgedanke hier ist "Die Karte reagiert auf dich, nicht umgekehrt".

Der Aufbau des Tarots

Wie bereits auf der Startseite beschrieben, besteht jedes Tarotkartendeck aus 78 Karten, 22 Karten der großen Arkana (auch Trumpfkarten genannt) und 56 Karten der kleinen Arkana. 

Die Großen Arkana haben eine tiefe, starke Energie. Sie beschreiben universelle Themen, die Phasen des spirituellen Wachstums sind.

Ein paar Stichworte zu den großen Arkana

  • 0 Der Narr: Neubeginn, Unschuld, Optimismus, viele Wege stehen offen
  • I Der Magier: Macht, Umsetzung, Vertrauen
  • II Die Hohepriesterin: Geheimnis, Unterbewusstsein, Intuition
  • III Die Kaiserin: Fülle, Glück, Fruchtbarkeit
  • IV Der Kaiser: Struktur, Autorität, Ordnung
  • V Der Hierophant: Tradition, Institutionen, Regeln
  • VI Die Liebenden: Überlegung zwischen zwei Optionen - Herz gegen Verstand
  • VII Der Streitwagen: Bequeme, stabile, sichere Situationen, aber ohne echte Kontrolle
  • VIII Stärke: Kühnheit und Stärke werden zum Erfolg führen
  • IX Der Einsiedler: Meditation, Isolation, Erleuchtung
  • X Glücksrad: Veränderung des Glücks, Schicksal
  • XI Gerechtigkeit: Recht, Fairness
  • XII Der Gehängte: Opfer, Wahl, Verzicht auf alte Wege, Kapitulation
  • XIII Tod: Übergang, Erneuerung, Fortschritt
  • XIV Mäßigkeit: Gleichgewicht, Rekonstruktion, Mäßigung
  • XV Der Teufel: Zerstörerische Muster, Korruption, Nachsicht, Unwissenheit
  • XVI Der Turm: Freigabe, Zerstörung bestehender Strukturen, Reinigung
  • XVII Der Stern: Hoffnung, Trost, Glaube, Unschuld, Optimismus
  • XVIII Der Mond: Geheimnis, Ängste, Unterbewusstsein
  • XIX Die Sonne: Erfolg durch äußere Kräfte, Klarheit, Feier
  • XX Urteil: Erwachen, Wiedergeburt, Wachstum, Wiederherstellung
  • XXI Die Welt: Die materielle Welt, Routine, Vollendung, Erreichung

Aufbau der kleinen Arkana

Die kleinen Arkana bestehen aus 56 Karten, die in 4 Gruppen/Farben unterteilt sind.

Stäbe: verbunden mit dem Feuerelement, bedeuten Unternehmertum, Investition, Taktik und Fortschritt.

Kelche: verbunden mit dem Wasserelement, bedeuten Emotion, spirituelle Erfahrung, Schwanken, Liebe, Leben, Zufriedenheit, Verzweiflung, Nostalgie.

Schwerter: verbunden mit dem Luftelement, bedeuten eine zerstörerische Kraft, Intellekt und Vernunft und Gerechtigkeit.

Münzen: verbunden mit dem Erdelement, bedeuten materielle Themen, Praktisches und Sicherheit.

Jede Serie enthält 14 Karten - numerische Karten, Asse und Hofkarten. Die numerischen Karten repräsentieren verschiedene Emotionen oder Ereignisse während die Hofkarten in ihrer Bedeutung abstrakter sind.

Aller Anfang ist schwer- Nicht aufgeben!

Viele Anfänger geben auf, nachdem sie zum ersten Mal versucht haben, eine Kartenlesung zu geben. Sie zweifeln an sich und daran, die nötige Begabung zu haben. 

Aber aller Anfang ist schwer und auch wenn es manchmal den Anschein hat, dass es besondere Begabung erfordert, kann jeder Tarotkarten legen, lesen und deuten erlernen. 

Tatsächlich fällt es jedoch leichter, gute, also flüssige und lichtvolle Kartenlegungen zu machen, wenn man in sich ruht und mit der geistigen Welt verbunden ist. 

Wenn es dich zu den Karten ruft, dann hast du auch die nötige Begabung, um mit ihnen zu arbeiten, sei es nur für dich persönlich oder auch um anderen zu helfen. Versuche, eine offene Beziehung zu deinen Geistführern zu pflegen und lass dich von ihnen leiten.

Mehr zum Thema Unterstützung aus der geistigen Welt haben wir auf unserer Engeltarot-Seite für dich zusammengestellt.

Ausführliche Beschreibungen zu den empfohlenen Produkten

Tarot für Anfänger: Set mit Buch und Karten (Deutsch) Gebundene Ausgabe

 4,8 von 5 Sternen bei 102 Bewertungen

Banzhaf Tarot für Anfänger

Der bekannte Tarotexperte Hajo Banzhaf erklärt leicht verständlich den richtigen Umgang mit dem Tarot:

Wonach kann man die Karten fragen? Wie muss die Frage gestellt werden?

Welches ist die beste Legemethode dafür?

Er veranschaulicht die Symbolik aller Karten und deutet sie unter verschiedenen Aspekten: z. B. Was sagt die Bildsprache aus? Welche Einstellung hat der Fragende?

Welchen Vorschlag macht die Karte zu der gestellten Frage und wie ist die weitere Entwicklung?

Was bedeutet sie in Bezug auf Liebe / Beziehung, Beruf und alle anderen Themen?

Banzhaf Tarot für Anfänger Karte

Dieses Set besteht aus 78 Waite Tarot-Karten der Premium-Edition im Pocketformat (5,7 x 8,9 cm) und dem Buch des Autors in einer stabilen Stülpdeckelschachtel.

Im Allgemeinen sind die Kunden mit der Kartenqualität und -größe sehr zufrieden. Die Erklärungen sind ausführlich und auch für Anfänger gut geeignet. Insgesamt sind die Karten leicht in der Anwendung, die Deutungen sind einfach. Alles in allem sehr gute Tarotkarten mit ausschließlich positivem Feedback.

Crowley Tarot für Einsteiger: Set mit Buch und Karten

4,3 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen

Tarot für Einsteiger Karten und Buch Crowley

Miki Krefting vermittelt mit diesem Buch einen leichten Zugang zum komplexen Crowley-Tarot. Klar und übersichtlich beschreibt sie jedes einzelne Kartenmotiv und erläutert die allgemeine Bedeutung. Besonders geht sie dabei auf die Themen Beziehung und Beruf ein. Kurze Stichpunkte und prägnante Begriffe ermöglichen rasche Antworten auf Fragen und aktuelle Lebensthemen.

Sieben einfache Legemethoden helfen, eine Situation oder eine Beziehung klarer zu beurteilen, eine Entscheidung zu treffen oder Blockaden erfolgreich zu lösen. Dieses Set besteht aus 78 Original Aleister Crowley Thoth Tarot-Karten im Pocketformat und dem Einsteigerbuch zum Crowley Tarot von Miki Krefting in einer stabilen Box.

crowley tarot für anfänger

Es gibt diese Ausgabe in drei Formatgrößen- Standard, Pocket und Mini. Hier handelt es sich um das Standardformat mit den maßen 7x12 cm, was dem klassischen Tarotkarten-Format entspricht. 

Der allgemeine Tenor ist, dass die Karten eine gute Qualität haben. Die Farben sind sehr schön und die deutsche Beschriftung ist auch sehr willkommen. Die Karten liegen gut in der Hand und sind angenehm zu mischen. Bei der Nutzbarkeit für Anfänger widersprechen sich die Bewertungen. Während die einen meinen, dass die Karten für Anfänger gar nicht geeignet sind, halten andere die Karten für sehr gut auch für Einsteiger und zum Auffrischen. Diese Ambivalenz erklärt sich am ehesten aufgrund der relativ kurzen Anleitung. Eins von vielen tollen Anfängerbüchern haben wir uns hier genauer angeschaut.

Tarot von A. E. Waite. Das Starterset mit Buch uns Karten

4,4 von 5 bei 19 Bewertungen

Rider Waite Tarot Starter Set

Die Bildsprache des Tarot kann dabei behilflich sein, an eigenen Themen und Alltagsfragen zu arbeiten.

Die Autorin bietet als Deutung für jede Karte zwei Versionen an: light ist ein Vorschlag, eine Anregung, wie mit dem Thema , der Frage umgegangen werden kann; kompakt beschreibt jede Karte aus ihrer Bildsprache heraus und verbindet so die Symbolik mit den Formen und Farben.

Lilo Schwarz geht dabei auf einzelne Bildelemente konkret ein und stellt sie in den Deutungszusammenhang.

Dieses Set besteht aus 78 Waite Tarot-Karten der Premium-Edition im Standardformat (7 x 12 cm) und dem Buch der Diplompsychologin und Tarotexpertin Lilo Schwarz in einer stabilen Stülpdeckelschachtel. 

Rider Waite Tarot Starter Set

Die Karten machen optisch einen guten Eindruck und haben eine angenehme Größe. Die Größe ist sehr angenehm und die Stabilität ebenfalls, sodass sich die Karten gut mischen lassen.

Obwohl die Karten in ihrer Handhabung sehr angenehm sind und farblich schön gestaltet sind, mag dem Ein oder Anderen die Qualität des Buches nicht ausreichen. Je nach persönlichem Anspruch und Wissensstand ist das Buch vielleicht etwas ungenau und/oder oberflächlich in seinen Ausführungen.  

Crowley- ganz einfach. Das Starter-Set mit Buch und 78 Karten

4,2 von 5 bei 22 Bewertungen

Crowley Tarot Starter Set

Die Crowley-Tarotkarten sind legendär in ihrer Symbolik und Aussagekraft. Gerd B. Ziegler ist einer der erfolgreichsten Tarot-Autoren der Welt, spezialisiert auf die Anleitung zur selbständigen Deutung eben dieser berühmten Karten.

Mit Buch und Karten bietet dieses Set einen kompakten Einstieg für alle, die das Kartenlegen mit dem Crowley-Tarot beginnen wollen. Der Tarot ist ein wundervoller Spiegel für unser Innenleben - der Crowley Thoth Tarot mit seiner vielfältigen und tiefsinnigen Symbolik eignet sich ganz besonders zur Selbstbetrachtung.

Mit den 78 Original Thoth-Tarot-Karten, gemalt von Frieda Harris, und dem Begleitbuch von Gerd. B. Ziegler - gelingt dir ein wunderbarer Einstieg in die Erkenntnis deines Selbst.

Crowley Tarot für starter Karte

Bei diesem Starter-Set gehen die Meinungen stark auseinander. Wie sollte es auch anders sein bei einem Crwoley-Tarot. Während die Einen das Buch toll finden und die Beschreibungen super, sagen Andere genau das Gegenteil.

Die Legemethoden sind gut erklärt. Die Karten sind klein bis winzig. Dennoch ein gutes Set für Anfänger, die sich einen Überblick verschaffen wollen bzw. erste Erfahrungen mit dem Tarot machen wollen. 

Tarot für Einsteiger: Set aus Buch und Karten

4.2 von 5 Sternen bei 99 Sternebewertungen

Tarot für Einsteiger BUch und Karten

Mit diesem Tarot-Set findet jeder einen unmittelbaren Einstieg in die faszinierende Welt des Kartendeutens. Mit vielen Insidertipps erläutern Deutschlands meistgelesene Tarot-Autoren alles, was man wissen muss, um selbst Tarot zu legen und zu verstehen.

Alle 78 Karten werden vorgestellt und in ihrer Bedeutung erklärt. Darüber hinaus bietet das Praxisbuch 16 spannende Legesysteme, einen praktischen Übungsteil mit Interpretationshilfen sowie eine Übersicht über die Beziehung der Karten zu Sternzeichen und Planeten.

Auch bei diesem Tarot für Anfänger gibt es widersprüchliche Erfahrungswerte. Während manche Nutzer der Meinung sind, dass es sehr gut für Anfänger geeignet ist, weil die Informationen nicht so erschlagend sind, sind Anderen die Informationen nicht ausreichend. 

Die Kartenmotive sind dagegen sehr gut für intuitive Deutung geeignet. Dieses Anfängertarot eignet sich ganz gut, wenn man sich in intuitivem Lesen üben will und Deutungen im Buch nutzt, um eine Rückmeldung zu den eigenen Impulsen zu bekommen. 

Erläuterung zum Bewertungssystem:

Unsere Meinung allein wäre kein guter Leitfaden und auch nicht repräsentativ. Deshalb bassieren die Empfehlungen und Bewertungen auf einer Auswertung der Kundenfeedbacks und persönlichen Erfahrungen. 

Um dich zu unterstützen bei der Wahl der für dich richtigen Tarotkarten, geben wir dir einen tabellarischen Überblick, sowie eine detailierte Beschreibung der einzelnen Kartensets. 

Wir haben bei unserer Auswertung der Rezensionen auch berücksichtigt, ob es sich um eine Bewertung der Materialqualität, der Beschreibung oder gar der Zahlungs- und Versandabwicklung handelt. Nur so ist eine einigermaßen objektive Bewertung der Karten bezüglich ihrer Nutzbarkeit zum Tarot Kartenlegen möglich.

Immer auf dem neusten Stand

Trag dich in unseren Newsletter ein und werde über neue Inhalte, interessante Tarotkarten und innovative Legemethoden informiert.

Zur facebook Gruppe Tarot & Orakel geht's hier:

Affiliate Disclaimer:

Tarotkiste ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu amazon.de Entgelte verdient werden können.